ThetaHealing®-Technik: Die revolutionäre Heilmethode für jedermann!

DIe ThetaHealing-Technik ist ein im täglichen Leben schnell und effizient einsetzbares Instrument, um Selbstheilungskräfte zu aktivieren und damit innere Konflikte aufzulösen, Veränderungen einzuleiten und zu einer dauerhaften Heilung von Beschwerden zu gelangen.

Theta_Purple_and_Pink_logo

ThetahealingTM beschreibt eine besondere Meditationstechnik, die inzwischen weltweit eingesetzt wird. Mitte der 90er Jahre von Vianna Stibal in den USA entwickelt, hat sie sich zunehmend zu einem therapeutischen Selbsthilfeinstrument entwickelt, das Veränderungen auf allen Ebenen bewirken kann.

Grundlage der Methode ist eine tiefe Meditation, bei der sich der Anwender in den Theta-Zustand versetzt. Ähnlich wie in einer Tiefschlafphase werden seine Gehirnwellen hierbei auf 4-7 Schwingungen pro Sekunde verlangsamt. Mit Hilfe dieser Technik ist der Anwender in der Lage, das Unterbewusstsein zu beeinflussen. Hierdurch können einschränkende Überzeugungen und Gefühle auf allen erreichbaren Ebenen schnell und effizient zum Positiven verändert werden. Die Veränderung grundlegender Einstellungen ist der Schlüssel für uns, den Eintritt gewünschter Erlebnisse zuzulassen und mit veränderter Ausstrahlung anzuziehen, gleich ob dies beruflicher oder finanzieller Erfolg, ob dies Gesundheit oder ob dies eine glückliche Beziehung ist.

ThetaHealing gehört zu den energetisch-informativen Methoden. Es basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphysik, der Psychoneuroimmunologie, der Epigenetik und Zellbiologie.

Vianna Stibal hat die Anfänge von ThetaHealing in ihrem Buch "ThetaHealing® - Die Heilkraft der Schöpfung" wie folgt beschrieben:

"Ich wusste, dass ThetaHealing keine neue Heiltheorie darstellte. Viele Hypnotiseure hatten schon im Theta-Zustand mit Menschen gearbeitet. Sie hatten sowohl den Klienten als auch sich selbst in den Theta-Zustand versetzt und damit erstaunliche Erfolge erzielt. Ich war überzeugt, wenn man sich in diesem Zustand an Gott wandte, war eine Heilung so einfach, als würde man ein Elektrokabel in die Steckdose stöpseln. Ich erzielte bereits sehr gute Heilerfolge, wusste aber, dass die Prozedur weiter verbessert werden konnte, wenn ich besser begriff, was wor sich ging. Daher forschte ich weiter.
Das menschliche Gehirn schwingt in fünf verschiedenen Wellenlängen: Alpha, Beta, Gamma, Delta und Theta. Diese Wellen sind in ständiger Bewegung. Das Gehirn produziert unaufhörlich Wellen mit diesen Frequenzen. Alles was man tut und spricht, wird von diesen Gehirnwellen reguliert.
Bei Theta-Wellen befindet sich das Gehirn in einem Zustand tiefster Entspannung. Die Gehirnwellen haben sich zu vier bis sieben Zyklen pro Sekunde verlangsamt. Manche weise Menschen meditieren stundenlang, um diesen Zustand zu erreichen, denn auf diese Weise erlangen sie absolute innere Ruhe. Man kann sich die Theta- Wellen auch als das Unterbewusstsein vorstellen: Sie regulieren jenen Teil des Verstandes zwischen dem Bewusstsein und dem Unbewussten. Sie enthalten unsere Erinnerungen und Emotionen und steuern zudem unsere Überzeugungen, Einstellungen und unser Verhalten. Sie sind stets kreativ und inspirierend und durch starke spirituelle Empfindungen gekennzeichnet. Wir glauben, dass dieser Zustand uns ermöglicht, jenseits von bewussten Verstandes zu funktionieren. ...
... Wir nahmen in den Kursen an allen möglichen Personen Gehirnstrommessungen vor und stellten fest, dass die Reika-Therapeuten bei der Arbeit ihre Alpha-Wellen einsetzten. Die Alpha-Welle ist eine ausgezeichnete Heilströmung. Japanisch Wissenschaftler glauben zum Beispiel, dass Alpha-Wellen Schmerzen auslöschen und den Körper entspannen.
Es bestätigte sich, dass die Technik, die wir zum Heilen anwendeten, uns in den Theta-Zustand versetzte. Alle, auch diejenigen, die die Technik gerade erst erlernten, befanden sich in diesem Zustand. Und nicht nur die Therapeuten waren im Theta-Zustand, sondern auch ihre Patienten. Wir waren nun überzeugt, dass die Heilung sich in einem Zustand vollzog, den ich "Gottesbewusstsein" nenne. ..."

Wenn Sie mehr über ThetaHealingTM wissen wollen, informieren Sie sich in meinen Behandlungshinweisen mit Buchtipps oder besuchen Sie die Webseite von Vianna bzw. ihres ThetaHealing Institut of Knowledge (THInK).

 
© 2017 - www.theta-saarbruecken.de - Thetahealing, Saar, Seminare, Fortbildung, Ausbildung, Saarbrücken.