Die Behandlung mit ThetaHealing®

page2-img2DIe ThetaHealing® Technik ist ein im täglichen Leben schnell und effizient einsetzbares Instrument, um Selbstheilungskräfte zu aktivieren und damit innere Konflikte aufzulösen, Veränderungen einzuleiten und zu einer dauerhaften Heilung von Beschwerden zu gelangen. Einzelheiten finden Sie in

Eine ThetaHealing Behandlung umfasst eine oder mehrere Sitzungen:

Ablauf einer Sitzung

Jede Sitzung ist an den individuellen Bedürfnissen der Klienten . Nachdem das Thema benannt ist, werden im weiteren Verlauf einschränkende Überzeugungen identifiziert, die Ihren Zielen im Wege stehen. Mit Ihrem Einverständnis werden diese herausgelöst und durch fehlende positive Überzeugungen und Gefühle ersetzt. Dies ermöglicht Ihnen anders zu denken, zu fühlen, zu handeln und andere Ergebnisse zu erzielen. Mit dem Muskeltest werden die Glaubenssatzänderungen überprüft. Sie können während der Sitzung entspannen.

Wie viele Sitzungen brauche ich?

ThetaHealing arbeitet sehr schnell. In einer einzigen Sitzung kann viel bearbeitet werden. Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen hängt vom Thema und dessen Kompexität ab. Spürbare Veränderungen sind auch bei ThetaHealing nicht selten nach der ersten Sitzung bemerkbar.

Dauer und Kosten

Die erste Behandlung dauert in der Regel ca. 75 Minuten, die Folgebehandlungen sind je nach Thema und dessen Komplexität auf rd. 45 Minuten ausgelegt, können aber kürzer oder länger ausfalllen. 

Die Kosten und alles Weitere finden Sie unter meinen allgemeinen Behandlungshinweisen.

 

Häufige Fragen (FAQ)

ThetaHealing® wird in Deutschland zunehmend bekannt. Gleichwohl kennen viele Menschen dieses Verfahren nicht und begegnen ihm nicht selten mit Skepsis. Einige typische Fragen, die mir immer wieder gestellt werden, möchte ich an dieser Stelle beantworten. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Wo wird ThetaHealing eingesetzt?

ThetaHealing findet nicht nur bei Menschen Anwendung, sondern wird auch bei Tieren, Pflanzen, Feldern und Wäldern eingesetzt. Es können damit auch negative Energien von anorganischen Objekten, wie Häusern, Möbeln und anderen Gegenständen entfernt werden.

Was bewirkt ThetaHealing?

ThetaHealing kann Heilung auf der physischen, emotionalen, mentalen und sprituellen Ebene bewirken: Schwerpunkt von ThetaHealing ist es, negative Kernüberzeugungen zu finden, zu entfernen und mit positiven Glaubenssätzen, wie z.B. "Ich weiß, wie ich mein alltägliches Leben erfolgreich leben kann" zu ersetzen. Eine solche Änderung von Überzeugungen bewirkt ein neues Denken, Fühlen und Verhalten im Leben des Klienten und ermöglicht damit neue positive Erfahrungen. Beispiele:

Selbstsabotage auflösen
Erlebte Traumata, Schocks und Dramen auflösen
Jugend- und Vitalitätschromosom aktivieren
Zellbewusstein auf Gesundheit und Regeneration programmieren
Armutsdenken auflösen
Erfolg manifestieren
Flüche, Eide, Versprechen, Schwüre löschen
Häuser, Räume, Gegenstände, Plfanzen, Felder u.a. reinigen
Energetische Anhaftungen und Fremdenergien entfernen

und vieles ander mehr....

Wer kann ThetaHealing lernen und anwenden?

Jeder kann es lernen und anwenden. ThetaHealing ist ideal zur Selbsthilfe und bei der Arbeit mit Klienten.

 
© 2017 - www.theta-saarbruecken.de - Thetahealing, Saar, Seminare, Fortbildung, Ausbildung, Saarbrücken.